bleibfit-natur.de

Anwendung

auf die richtige anwendung
kommt es an

Die drei Haupanwendungsarten für ätherische Öle sind…

Aromatisch

Das heißt, das ätherische Öle wird über die Luft verteilt

Das Öl in der Luft:

  • beeinflusst die Stimmung
  • reiningt die Luft (tötet Bakterien)
  • öffnet die Atemwege

Diese minzige, stärkende Mischung entfaltet bei äußerlicher
Anwendung eine beruhigende und lindernde Wirkung. Air ist mit einer
Kombination von Ölen angereichert, die zur Kühlung und Belebung des
Körpers beitragen und Ihnen ein Gefühl von freien Atemwegen geben.

Topisch

Das heißt, Du kannst die Öle äußerlich (lokal auftragend) anwenden

Das Öl wirkt auf der Haut:

  • wird rasch vom Körper absorbiert
  • unterstützt das Immunsystem
  • lindert rasch Befindlichkeiten

Das Öl wirkt auf der Haut:

  • wird rasch vom Körper absorbiert
  • unterstützt das Immunsystem
  • lindert rasch Befindlichkeiten

Innerlich

Das Heißt, Das Ätherische Öle Unter Die Zunge Geben, Dem Trinkwasser Hinzufügen Oder Mit Einer Kapsel Einnehmen

  • wirkt im Mund und Rachen
  • unterstützt das Verdauungssytem
  • unterstützt das Immunsystem

Green Mandarin (Grüne Mandarine) wird aus
der unreifen Frucht des Mandarinenbaums gepresst und ist in seinem Geschmack und seiner Verwendung einzigartig unter den
Zitrusölen. Ähnlich wie auch die anderen Zitrusöle stellt das süße und leicht blumig duftende Green Mandarin (Grüne Mandarine) eine gute Möglichkeit dar, Wasser, Salaten und anderen Gerichten einen zusätzlichen Frischekick zu geben!

en_USEnglish
#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=805#!trpen#Cookie Consent with Real Cookie Banner#!trpst#/trp-gettext#!trpen#